Der erste Spaziergang - 8.8.2013

 

 

Und die Sonne scheint doch in Bergen, und wie! So nutze ich den zweiten Tag seit der Ankunft mit einem Spaziergang, zunächst durch die wunderschöne Innenstadt Bergens und hernach hinauf auf den Fløyen, einem rund 400 m hohen Hügel im Norden der Stadt. Das Bergplateau ist natürlich eine beliebte Touristenattraktion, weshalb es auch eine Bahn gibt, die einen nach oben transportieren möchte, dafür jedoch horrende Preise verlangt. Ich bevorzuge jedoch den Gang hinauf, etwas sportliche Betätigung kann ja nicht schaden. Dabei staune ich nicht schlecht über die zahlreichen Norweger, die den Berg nicht nur hinauf laufen, sondern eher hinauf rennen. Oben angelangt offenbart sich mir eine wunderbare Aussicht auf die gesamte Innenstadt Bergens. Es ist traumhaft!

 

Blick in den Südosten Bergens, da hinten liegt irgendwo meinen Stundentenwohnheim:


 

Der historische Hafen Bergens:

 

 

 

 

9.8.13 13:44

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen